loie-fuller

Loïe Fuller: Pionierin modernen Tanzes

Loie Fuller - Moderner Tanz - Die Tänzerin - Film - ProKino - kulturmaterial
© PROKINO
Bewertung Film Buch Wein auf wwww.kulturmaterial.de

 

DIE TÄNZERIN

Einfühlsames Porträt über die Pionierin modernen Tanzes.

Visionärin Loïe Fuller: Fortschritt bedarf des Umsturzes

Paris, 1891

Man stelle sich eine einzelne Frau ganz allein auf der weiten Theaterbühne vor. Sie steht still, ihr Kopf ist gesenkt. Reiner, weißer, nahezu transparenter Stoff bedeckt ihren ganzen Körper, vom Hals bis zu den Füßen. Auf der abgedunkelten Bühne schimmert blaß nur ihre weiße Stofflichkeit. Sie bewegt sich nicht, dabei ist sie doch eine Tänzerin.

Das Publikum wird unruhig. Im ausgehenden 19. Jahrhundert ist man Tänzerinnen mit Spitzenschuhen und Tutu gewohnt.

Musik beginnt zu spielen. Buntes Licht in grün, gelb, blau, violett erstrahlt von Seiten der Bühne. Zeitgleich versetzt sich der Frauenkörper in Bewegung. Explosionsartig fliegt der weiße Stoff in die Luft. Drehende Bewegungen versetzen die gewaltigen Stoffmengen in einen aufregenden Wirbelwind.

Das Publikum ist erschrocken wie fasziniert. Im Anschluss an die Darbietung wird die Tänzerin – Loïe Fuller – gefeiert.


Zum Heimkinostart von DIE TÄNZERIN am 09.03.17 kann 2x die Blu-ray gewonnen werden.

Preisfrage und Teilnahmebedingungen finden sich weiter unten.

Loie Fuller - Isadora Ducan - Die Tänzerin Blu-ray - ProKino - kulturmaterial - Gewinnspiel
© PROKINO

Kaum vorstellbar, dass der magische Serpentinentanz aus Stoff, Licht und Körper uns im digitalen Zeitalter noch etwas geben könnte. Doch im ausgehenden 19. Jahrhundert war Loïe Fullers moderner Tanz revolutionär.

Loïe Fuller: Rebellin, Perfektionistin, Visionärin

Marie Louise Fuller, 1862 in Chicago, USA, geboren, trug dazu bei, dass sich die darstellende Kunst entscheidend wandelte. Sie selbst verwandelte sich in Loïe Fuller: Rebellin, Perfektionistin, Visionärin.

Vor allem aber war sie eine moderne Frau und ihrer Zeit voraus.

Sie widmete ihr Leben der Kunst, mit dem festen Glauben, dass diese sie beflügelt und an ihr Ziel bringt. Mit beeindruckendem Ehrgeiz und Hingabe arbeitete sie ihr Leben lang an der Perfektionierung ihrer Darbietung, um am Ende mit der Erkenntnis zu ringen, dass der Tanz, pur, ohne Technik und ohne Zubehör, die einzig wahre Freiheit darstellt und ein Gefühl vermittelt, das sich Zeit und Raum widersetzt und Jahrhunderte überdauert.

Schwer zu glauben, dass uns eine Darbietung einer Loïe Fuller heutzutage nicht mehr begeistern würde – vorausgesetzt wir begäben uns mal wieder in die Kulturstätten, Theater und Opern, wo wir  live und wahrhaftig erfahren, wenn wahre Künstler ihr Lebenswerk mit Energie, Überzeugung und in persona zur Schau stellen.

Der Film lässt nicht nur eine vergessene Künstlerin wieder lebendig werden, sondern verzaubert dank seiner stimmungsvollen Bilder und stilsicheren Inszenierung. Ein Film mit Tiefgang – nicht nur für Tanzbegeisterte.

Ein Film, der fähig ist zu vermitteln, was Kunst, Kultur und Tanz wahrhaftig bedeuten.

kulturMATERIAL Gewinnspiel

Beabsichtigter Zweck: Gewinnspiel mit variierenden Preisen (abhängig vom jeweiligen Gewinnspiel).

Es werden Antworten bis Donnerstag, 23. März 2017, 24:00 berücksichtigt. Aus den richtigen Antworten werden die Gewinner ermittelt. Das Los entscheidet. Jeweilige Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt, falls weiterführende Informationen wie Versandadresse erforderlich sind und diese nicht schon vorliegen – hierauf muss innerhalb drei Tagen geantwortet werden, sonst verfällt der Gewinnanspruch. Teilnahme ab 16 Jahren, vollständiger Name, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Reichweite: Deutschland. Alle personenbezogenen Daten werden zum beabsichtigten Zweck verwendet.

Wenn ihr kulturMATERIAL auf facebook.com/kulturmaterial noch nicht unterstützt, bitten wir euch das nachzuholen – jede einzelne Stimme sichert Beiträge + Verlosungen auch in Zukunft.

DIE TÄNZERIN Darstellerin »Soko« lieh 2013 welchem Film ihre Stimme?

Die richtige Antwort hier eingeben: Gewinnspiel-Kontaktformular.


DIE TÄNZERIN

PROKINO Film

Blu-ray / DVD / Digital Start: 09.03.17

Regie: Stéphanie Di Giusto, mit Soko, Lily-Rose Dep, Gaspard Ulliel, Mélanie Thierry, François Damiens.